Schulseelsorge

Die Schulseelsorge an den Dr.-Johanna-Decker-Schulen möchte allen Mitgliedern der Schulfamilie ein Ansprechpartner in spirituellen Belangen sein und diese begleiten. Die Schülerinnen sollen durch sie in ihrer religiösen Entwicklung gestärkt werden. Grundlage dafür ist das christliche Welt- und Menschenbild. Dabei versteht sich die Schulseelsorge als Ort, an dem der christliche Glaube im Schulalltag in besonderer Weise gelebt wird. Dies geschieht in dreifacher Weise:

Im Rahmen der angebotenen und teilweise von den Schülerinnen und Lehrkräften selbst gestalteten Gottesdienste und Morgenandachten wird der Glaube, welcher im Religionsunterricht fachlich durchdrungen wird, erlebbar gemacht.

Soziale Aktivitäten wie die Advents- oder die Fastenaktion ermutigen zu karitativem Handeln und bestärken in der Nachfolge Christi. Besondere Erfahrungen als Klasse oder Jahrgang während der Besinnungstage oder beim „Spirit-Day“ zeigen den Schülerinnen, dass der Glaube auf Gemeinschaft angewiesen ist, und sie gemeinsam Kirche sind.

Die Angebote der Schulpastoral wollen somit Impulse und Orientierung zur Gestaltung eines Lebens als mündige und verantwortungsbewusste Christen geben.

bog 2018

Logo_Umweltschule

aktuelle Termine:

29.06.2018

Abiturfeier

08:30 Uhr Gottesdienst in der Schulkirche
10:00 Uhr Feier...

20.07.2018

Abschlussfeier Realschule

08:30 Uhr Gottesdienst in St. Martin
10:00 Uhr Feierstund...

21.07.2018

Schulfest

09:00 bis 13:00 Uhr...

30.07. bis 10.09.2018

Sommerferien

...

19.09. bis 21.09.2018

Fahrt nach Straßburg

Französischschülerinnen der 9. Jahrgangsstufe des Gymnasiu...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung