Dr.-Johanna-Decker-Gymnasium / Realschule
Abendvortrag im Gerhardinger-Saal am Mittwoch, 19. September 2018 um 19.00 Uhr zum Thema „Der kurze Weg vom digital naiv zum digitalen Naivling". OStD a. D. Josef Kraus nimmt kritisch Stellung zur Digitalisierung. Eingeladen sind alle Eltern, Lehrkräfte und Schülerinnen sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Aktuelles

Sieben Lehrkräfte nun im Ruhestand

VorschauDas Ende des Schuljahres bringt für die Dr.-Johanna-Decker-Schulen einen beachtlichen personellen Umbruch mit sich. Sieben Lehrkräfte wurden von Oberstudiendirektor Günter Jehl in den Ruhestand verabschiedet: Die Oberstudienräte Hans Breu, Karl Heinrich Pfister, Ullrich Schober, Oberstudienrätin Cornelia Seel, Studiendirektor Robert Seel sowie zwei Mitglieder des Schulleitungsteams, der Mitarbeiter im Direktorat Studiendirektor Rudolf Künstler und die Ständige Stellvertreterin des Schulleiters, Studiendirektorin Monika Wagner. [Weiterlesen>>]


Fröhliches und buntes Schulfest

VorschauDie Realschule und das Gymnasium der DJD-Schulen luden am Samstag, 21.07.2018, zu ihrem Schulfest ein: Ehemalige Schülerinnen, Eltern, Freunde, aber auch alle anderen Interessierten waren herzlich willkommen - und sie kamen in Scharen!

[Weiterlesen>>]


Preisverleihung Blaue Barke: DJD-Literaturwettbewerb

VorschauSeit 18 Jahren bieten die Fachschaften Deutsch am Gymnasium und an der Realschule unseren Schülerinnen Anregungen und Möglichkeiten, in unterschiedli-chen Textformen Themen fantasievoll und vielschichtig umzusetzen. Kinder und Jugendliche brauchen über den Deutschunterricht hinaus Möglichkeiten, sich zu artikulieren, zu hinterfragen, zu kritisieren, Utopien zu entwickeln und generell im freien und gestalterischen Schreiben Ideen umzusetzen.
[Weiterlesen>>]


"Vater unser": Kunstprojekt im Treppenaufgang

VorschauIm Rahmen des Kunstunterrichts der Klasse G7a entstand zu Beginn des aktuellen Schuljahres das Projekt “Vater unser“.
Inzwischen sind die Bilder fertiggestellt und in schlanken Bilderrahmen auf dem ersten Absatz der Haupttreppe aufgehängt. [Weiterlesen>>]


Erfolgreich experimentiert - mit Schall!

VorschauAnna Beck aus der G7a konnte bereits zum vierten Mal erfolgreich an "Experimente antworten" teilnehmen. Mit ihrer Begeisterung für die Untersuchung naturwissenschaftlicher Fragestellungen konnte sie auch ihre jüngere Schwester Lena Beck G5a anstecken. Die beiden Mädchen untersuchten unter dem Motto "Krawall und Remmidemmi!" Fragestellungen zum Thema Schall.
[Weiterlesen>>]


Feierlicher Realschulabschluss: Ein starker Jahrgang

VorschauDie Dr.-Johanna-Decker-Realschule verabschiedete 90 Absolventinnen mit dem Realschulabschluss. Oberstudiendirektor Günter Jehl und Realschulkonrektor Richard Reber waren stolz, einem leistungsstarken Jahrgang zum mittleren Schulabschluss gratulieren zu können. [Weiterlesen>>]


Schwungvolles Sommerkonzert

VorschauAn einem sommerlichen Sonntagnachmittag hatten die Dr.-Johanna-Decker-Schulen zum Schulkonzert eingeladen. In der kurzweiligen, knapp zweistündigen Programmfolge präsentierten sich Ensembles und Solistinnen mit interessanten und ansprechend vorgetragenen Werken. [Weiterlesen>>]


Aktionstag für Schulsanitätsdienste aus der ganzen Oberpfalz

VorschauDie wohl sicherste Schule der Oberpfalz waren am vergangenen Freitag die Dr.-Johanna-Decker-Schulen in Amberg. 275 Schulsanis und 30 Referenten trafen sich zum Aktionstag für Schulsanis unter dem Motto „Voneinander lernen, miteinander helfen!“
Vertreten waren 20 Schulen aus der Oberpfalz aus nahezu allen Schularten. In 10 verschiedenen Workshops konnte jeder Schulsani sein Wissen vertiefen, üben und neue Aspekte der anspruchsvollen Aufgabe für seine Mitschüler entdecken.
[Weiterlesen>>]


Erneute Teilnahme am 5. ostbayerischen Science Camp

VorschauAuch am 5. ostbayerischen Science Camp konnten zwei Schülerinnen des Dr.-Johanna-Decker-Gymnasiums Amberg teilnehmen. Anna Rauch und Lucy Lumley, die beide die Klasse G10a besuchen, beschäftigten sich drei Tage intensiv mit Fragestellungen rund um Biomoleküle. Wie die Präsidentin der OTH Prof. Dr. Andrea Klug in ihrer Ansprache betonte, ist die Energie- und Ressourceneffizienz eine der Herausforderungen, mit der sich die kommenden Generationen beschäftigen müssen. [Weiterlesen>>]


Hochbeete fürs Fach Hauswirtschaft und Ernährung

VorschauEine schon seit längerem gehegte Idee von Fachoberlehrerin Beate Binder ließ sich in diesem Frühjahr realisieren. Die Hauswirtschaftslehrerin der Klasse R7B, Sylvia Schwarz, übernahm nach Absprache mit der Fachschaft die Aufsicht über Ausführung und Betreuung des Projekts „Hochbeet“. Und die Schülerinnen packten kräftig mit an. [Weiterlesen>>]


alle News im Archiv ansehen

Logo_Umweltschule

aktuelle Termine:

30.07. bis 10.09.2018

Sommerferien

...

11.09.2018

erster Schultag nach den Sommerferien

Der Anfangsgottesdienst der Klassen G6 mit 12 und R6 mit 10 ...

12.09. bis 14.09.2018

Tage der Orientierung in Ensdorf

für die 11. Jgst...

12.09.2018

Anfangsgottesdienst

für die neuen Schülerinnen in G5 und R5 um 08:15 Uhr in de...

19.09. bis 21.09.2018

Fahrt nach Straßburg

Französischschülerinnen der 9. Jahrgangsstufe des Gymnasiu...

19.09.2018

Abendvortrag im Gerhardinger-Saal

um 19.00 Uhr zum Thema „Der kurze Weg vom digital naiv...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung