Blaue Barke

Blaue Barke 2004

Heuer ging der Wettbewerb für Schülerinnen der Realschule und des Gymnasiums in die fünfte Runde.

Dieses Mal galt es, das Thema

"Begegnungen"

literarisch zu bearbeiten.

Insgesamt wurden 102 Arbeiten eingereicht, an deren Erstellung 122 Schülerinnen beteiligt waren. Die Jury (Susanne Krones, Rolf Künstler, Georg Luft, Peter Ringeisen, Monika Wagner, Monika Weber und Monika Bechtl) beurteilte die Arbeiten nach den Kriterien Phantasie, Eigenständigkeit und Originalität, Spannung, Verständlichkeit und sprachlicher Ausdruck.

Gewinner


Die Blaue Barke 2004 wurde verliehen an:




Zweite Plätze erreichten:

Logo_Umweltschule

aktuelle Termine:

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung