Girls' World: Von Mädchen für Mädchen. Am Freitag, 22.11.2019, von 15 Uhr bis 16:30 Uhr, zeigen unsere Mädchen den Schülerinnen der 4. Klasse Grundschule oder der 5. Klasse Mittelschule, wie es an den DJD-Schulen aussieht, was unsere Schulen so besonders macht. Anmeldung bitte bis 19. November 2019 - entweder telefonisch bei 09621 481 12 oder per E-Mail an mail@djds.de. Eltern können ihre Tochter in diesen 90 Minuten bei uns abgeben oder auch selbst im Schulhaus bleiben, wie Sie wollen!

Aktuelles

Letzter Schultag 2018/19 [zurück zur Übersicht]

VorschauNach einem feierlichen Gottesdienst in der Basilika St. Martin, den der Schulgeistliche Studienrat Reinald Bogensperger mit der Schulgemeinschaft feierte, versammelten sich alle Schülerinnen und Lehrkräfte noch in der Doppelsporthalle, bevor es in den Klassenzimmern die Zeugnisse gab.

Schulleiter Oberstudiendirektor Günter Jehl würdigte zunächst die Erfolge, die die Unterstufenschülerinnen der Realschule und des Gymnasiums beim „Känguru-Wettbewerb der Mathematik“ hatten, mit einer Urkunde und einem kleinen Preis.

Ebenfalls ausgezeichnet wurden diejenigen Schülerinnen, die in ihrer Jahrgangsstufe den besten Notendurchschnitt in diesem Schuljahr erreicht hatten. Dazu gratulierte Jehl herzlich – ebenfalls mit je einer Urkunde – betonte aber ausdrücklich, dass auch alle anderen Schülerinnen Leistungen erbracht hätten, die des Lobes wert seien.

Schließlich wurden die Lehrkräfte, die nun in den Ruhestand gehen, in Anwesenheit der Schülerschaft verabschiedet. Es sind dies:


Schulleiter Jehl würdigte das jahrzehntelange Engagement der fünf Lehrkräfte, und die SMV-Vertreterinnen Ena Preischl und Filiz Türksever überreichten einen Blumengruß als symbolischen Dank.
Ebenfalls mit herzlichem Dank verabschiedet wurde Oliver Pronath, der fast ein Jahr lang aushilfsweise, aber mit großem Erfolg, Musik unterrichtet hatte.

In seinen abschließenden Worten verwies Oberstudiendirektor Jehl auf das Interview im Magazin „Grandios“, in dem er unter anderem über die Bedeutung des zwischenmenschlichen Klimas spricht. Gleichzeitig aber kündigte er an, gemeinsam mit den Schülerinnen weitere Wege zu suchen und umzusetzen, die der Bewahrung der Umwelt und ihres Klimas dienen, und er forderte dazu auf, gute Ideen zu sammeln und einzubringen.

Das Interview ist als Text und als Video auf der Internetpräsenz des Magazins "Grandios" zu lesen bzw. zu sehen:
Interview mit Günter Jehl: "Klimaschutz der Beziehungen"


(djd-Bericht vom 29.07.2019/rip; Bilder: djd)

Klicken Sie auf ein Bild, um das ganze Album anzuzeigen.


alle News im Archiv ansehen

Logo_Umweltschule

aktuelle Termine:

18.11. bis 19.11.2019

Besinnungstage in Habsberg

für die 6. Klassen der Realschule...

20.11.2019

Buß- und Bettag

unterrichtsfrei...

22.11.2019

Girls' World: Von Mädchen für Mädchen

von 15:00 bis 16:30 Uhr...

25.11. bis 26.11.2019

Besinnungstage in Habsberg

für die 6. Klassen der Realschule...

27.11.2019

Förderverein DJDS

3. ordentliche Mitgliederversamlung
an den Dr.-Joh.-Decke...

04.12.2019

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15:30 bis 19:00 Uhr...

06.12.2019

Adventskonzert

in St. Konrad (Ammersricht)
Beginn: 19:00 Uhr...

09.12.2019

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15:30 bis 19:00 Uhr...

20.12.2019

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst für alle Klassen in St. Martin
Unterricht...

23.12. bis 04.01.2020

Weihnachtsferien

...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung