News-Archiv

Eine Reise in die Zeit des Barock [zurück zur Übersicht]vom 27.06.2019, 01:43 Uhr

VorschauEin barockes Zeltlager mit eigenen Augen erleben und eigenen Händen begreifen - das durften die Schülerinnen der sechsten Klassen des Gymnasiums mit ihrem Geschichtslehrer Studienrat Oliver Weiß Ende Mai im Maltesergarten. Dort nahmen sie an der Führung „Barockes Lagerleben“ teil.

Das Programm der Führung war sehr vielseitig: Egal ob Kultur, Geschichte, Kriegsführung und Spiele, es war für jeden Geschmack etwas dabei. Zunächst hörten die Mädchen einen Vortrag über die Wirren des 30-jährigen Krieges und bekamen anschließend vorgeführt, wie Musketen oder Pistolen in der damaligen Zeit bedient wurden. Gabriele Wennicke schilderte den beiden Klassen im Anschluss, wie der Alltag im Lagerleben in der damaligen Zeit aussah und mit welchen Schwierigkeiten die Menschen zu kämpfen hatten.

Auch für die kulinarische Versorgung war gesorgt, weil die Schülerinnen sich ihr eigenes Stockbrot an einer Feuerstelle rösten durften. Spiel und Spaß kamen ebenfalls nicht zu kurz, da es ein Zelt gab, in dem die Mädchen Knobel- und Geschicklichkeitsspiele zum Thema Barock ausprobieren konnten.

Alles in allem war das „Barocke Lagerleben“ ein sehr interessanter Einblick in eine lange vergangene Zeit!


(djd-Bericht vom 01.06.2019/wei; Bilder: djd)


Logo_Umweltschule

aktuelle Termine:

19.07.2019

Abschlussfeier Realschule

...

20.07.2019

Schulfest

09:00 bis 13:00 Uhr...

29.07. bis 09.09.2019

Sommerferien

...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung