Aktuelles

Teilnehmerrekord beim Informatik-Biber [zurück zur Übersicht]

VorschauGanze 373.406 Schülerinnen und Schüler von 2101 Bildungseinrichtungen nahmen Anfang November 2018 am letzten „Informatik-Biber“, Deutschlands größtem Informatik-Wettbewerb, teil. Mit gleich 65 Schülerinnen aus Realschule und Gymnasium trugen die Dr.-Johanna-Decker-Schulen zur Steigerung von ca. 9% gegenüber dem Vorjahr bei.

Der Wettbewerb fördert das digitale Denken mit lebensnahen und alltagsbezogenen Fragestellungen. Dabei mussten die Schülerinnen sich mit altersgerechten informatischen Fragestellungen auseinandersetzen, spielerisch und wie selbstverständlich - und konnten so erleben, wie spannend und vielseitig das digitale Denken der Informatik ist.

Hierbei wird Interesse für Informatik geweckt, ohne dass Kinder, Jugendlichen oder Lehrkräfte Vorkenntnisse in diesem Bereich haben müssen.

Das Bild zeigt die Klasse G6a mit ihren Teilnahmeurkunden.

Probeaufgaben gibt es auf der Homepage der bundesweiten Informatikwettbewerbe zu sehen: https://bwinf.de/biber/

(djd-Bericht vom 01.02.2019/ham; Bild: djd)


alle News im Archiv ansehen

Logo_Umweltschule

aktuelle Termine:

19.07.2019

Abschlussfeier Realschule

...

20.07.2019

Schulfest

09:00 bis 13:00 Uhr...

29.07. bis 09.09.2019

Sommerferien

...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung