Girls' World: Von Mädchen für Mädchen. Am Freitag, 22.11.2019, von 15 Uhr bis 16:30 Uhr, zeigen unsere Mädchen den Schülerinnen der 4. Klasse Grundschule oder der 5. Klasse Mittelschule, wie es an den DJD-Schulen aussieht, was unsere Schulen so besonders macht. Anmeldung bitte bis 19. November 2019 - entweder telefonisch bei 09621 481 12 oder per E-Mail an mail@djds.de. Eltern können ihre Tochter in diesen 90 Minuten bei uns abgeben oder auch selbst im Schulhaus bleiben, wie Sie wollen!

Aktuelles

Großes Kino: Das P-Seminar Deutsch stellt seinen Projektfilm vor [zurück zur Übersicht]

VorschauWas macht unsere Schule besonders, was davon kann man in vier Minuten Film zeigen? – Bereits am vergangenen Donnerstag konnte das P-Seminar Deutsch unter der Leitung von StR i. K. Hendrik Rosenboem seinen Projektfilm präsentieren. Es hatte ins altehrwürdige Ring-Theater eingeladen, um die Zuschauer ein wenig an der Kino-Atmosphäre teilhaben zu lassen, die auch die Filmerinnen im vergangenen Jahr schnuppern konnten.

„Wir dachten ja, eine halbe Stunde mit dem Handy herumfilmen würde reichen“ – So oder ähnlich scheint zunächst die Vorstellung vom Projekt gewesen zu sein. Doch die Teilnehmerinnen merkten bald, hinter vier Minuten Film steckt weit mehr. Mehrere Monate beschäftigten sie sich mit den technischen und kreativen Grundlagen und wurden dabei fachmännisch von vier Studenten der OTH Amberg-Weiden begleitet. Sie konnten diese Arbeit ebenfalls als Projekt einbringen. So entstanden schließlich Drehbuch und Shotlist, sodass Ende Juli die Dreharbeiten zügig abliefen.

Unterstützt wurden die Schülerinnen von mehreren Lehrkräften und rund dreißig eifrigen Schülerinnen aller Jahrgangsstufen, die als Darsteller und Statisten zu Höchstform aufliefen.
Gezeigt wird nun nicht die Schule in all ihren Facetten, sondern es wird die Geschichte einer Schülerin erzählt, die ihrem Traum folgt. Und das kann sie an unserer Schule eben am besten.

„Wenn ich jetzt einen Film oder ein Youtube-Video schaue, denke ich immer, wie das Licht funktioniert, ob man da nicht etwas hätte besser machen können“ – so beschreibt eine der Teilnehmerinnen die „Last mit dem Fachwissen“. Das ist natürlich mit einem Augenzwinkern zu verstehen, denn für die P-Seminar-Teilnehmerinnen war der Kontakt mit der Filmwelt ein großer Gewinn - und möglicherweise auch für die OTH, speziell das Fach Medienproduktion und Medientechnik.

(djd-Bericht vom 02.11.2018/rom; Bilder: djd)

Klicken Sie auf ein Bild, um das ganze Album anzuzeigen.


alle News im Archiv ansehen

Logo_Umweltschule

aktuelle Termine:

18.11. bis 19.11.2019

Besinnungstage in Habsberg

für die 6. Klassen der Realschule...

20.11.2019

Buß- und Bettag

unterrichtsfrei...

22.11.2019

Girls' World: Von Mädchen für Mädchen

von 15:00 bis 16:30 Uhr...

25.11. bis 26.11.2019

Besinnungstage in Habsberg

für die 6. Klassen der Realschule...

27.11.2019

Förderverein DJDS

3. ordentliche Mitgliederversamlung
an den Dr.-Joh.-Decke...

04.12.2019

Elternsprechtag 1

für Gymnasium und Realschule
von 15:30 bis 19:00 Uhr...

06.12.2019

Adventskonzert

in St. Konrad (Ammersricht)
Beginn: 19:00 Uhr...

09.12.2019

Elternsprechtag 2

für Gymnasium und Realschule
von 15:30 bis 19:00 Uhr...

20.12.2019

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Gottesdienst für alle Klassen in St. Martin
Unterricht...

23.12. bis 04.01.2020

Weihnachtsferien

...

Unsere Kooperationspartner
Kooperationspartner
Impressum     *     Datenschutzerklärung